„Sternzeichen“ Zwillinge

„Sternzeichen“ Zwillinge – redegewandt, neugierig, offen  Die Zwillinge – das Zeichen der redegewandten, neugierigen, offenen, von einem zum anderen taumelnden Zeitgenossen.(Ich habe „Sternzeichen“ Zwillinge in Gänsefüßchen gesetzt, weil es in der astrologischen Fachsprache Tierkreiszeichen heißt. Das kommt daher, dass die astrologischen Zeichen nichts mit den astronomischen Sternbildern zu tun haben)…

Weiterlesen

Bill Gates – ungeduldiger Optimist

Bill Gates – ein ungeduldiger Optimist Für das Horoskop des Monats habe ich Bill Gates ausgesucht, weil er durch die Corona-Krise wieder sehr oft in der öffentlichen Diskussion auftaucht. Barack Obama hat gesagt, dass Bill Gates ein ungeduldiger Optimist ist. Ich will mich nicht dazu äußern, ob er die Weltherrschaft…

Weiterlesen

Corona-Krise – Wachstum/ Jupiter/Pluto

Corona-Krise – Wachstum/Jupiter/Pluto   Die Konjunktion von Jupiter und Pluto läutet einen neuen Zyklus ein, indem es um Wachstum, Ausdehnung, positive Erwartung, Fülle (Jupiter) und Zerstörung, tiefe Veränderung, Wandlung von Unbrauchbarem, Krisen, Macht/Ohnmacht und Schattenthemen (Pluto) geht. Als erstes fällt mir dazu die Schattenseite des unbegrenzten, als selbstverständlich hingenommenen, Wachstums…

Weiterlesen

Das Jahr 2020 – die Saturn-Pluto-Konjunktion in Steinbock

Das Jahr 2020 – die Saturn-Pluto-Konjunktion in Steinbock In die Zukunft schauen und herausfinden, was das Jahr 2020 mit der Saturn-Pluto-Konjunktion in Steinbock bringen wird – tja, das hätten wir wohl alle gerne! (Ergänzung Nov. 2020 Artikel zur Coronakrise: Angst und PanikWachstum Macht uns die Corona-Krise sozialer?Resilienz/KrisenbewältigungZweite Welle) Warum möchten wir…

Weiterlesen