Horoskop des Monats: Olaf Scholz

Horoskop des Monats: Olaf Scholz

Unser Bundeskanzler Olaf Scholz ist am 14. Juni geboren und damit ein „Zwilling“.
Deshalb hat er es dieses Mal bei mir, im Monat des Tierkreiszeichens Zwillinge, zum „Horoskop des Monats“ geschafft. 😉

Die Sonne steht in diesem Jahr noch bis zum 21. Juni um 11.14 Uhr in den Zwillingen.

Die üblichen Beschreibungen dieses Zeichens sind:

Kommunikativ, kontaktfreudig und gesellig. Neue Menschen kennenlernen oder allgemein auf fremde Menschen zugehen ist für sie eine leichte Übung. Der Zwilling ist schnell und flexibel in jeder Hinsicht. Sein Verstand ist flink, wissbegierig und anpassungsfähig. Die freundliche und heitere Ader ist ansteckend und mitreißend. Er ist offen gegenüber allem und jedem.

Warum werden Olaf Scholz dann Vorwürfe wie „Zauderer, Zögerer, Langweiler?“ (tagesspiegel.de) oder „Man sehnt sich nach mehr Erklärung“ (deutschlandfunkkultur.de) oder das er abgetaucht sei gemacht?

Vielleicht finde ich ja im „Horoskop des Monats: Bundeskanzler Olaf Scholz“ eine Antwort darauf!

Olaf Scholz geboren mit einer Sonne/Merkur-Konjunktion in Zwillinge

Die Geburtszeit des Kanzlers kommt aus einer ungesicherten Quelle, die allerdings erstmal vertrauenswürdig klingt. Die Geburtszeit hat Einfluss auf die Horoskophäuser, das heißt, dass der Aszendent und die Stellung der Planeten in den einzelnen Lebensbereichen nicht sicher sind. Die Stellung der Planeten in den Zeichen ist aber, bis auf den Mond, sicher.

Mit Sonne und Merkur im Zeichen Zwillinge ist Olaf Scholz mit einer Betonung des Zwillingezeichens geboren. Merkur ist der Herrscher der Zwillinge und somit verdoppelt sich der Zwillingeeinfluss bei ihm.

Gehen wir davon aus, dass die Geburtszeit stimmt, kommen Aszendent und Jupiter in Waage, einem Luftzeichen, dazu.
Zwillinge, Waage und Wassermann gehören zum Element Luft, das wiederum merkurisch, also beweglich, offen und kommunikativ ist.

Olaf Scholz ist also von der Anlage her auf den ersten Blick ein Denker, eher logisch und rational, kontaktfreudig und beweglich.
Jupiter am Aszendenten verbindet man mit einem redegewandten, überzeugenden Menschen, der andere begeistern kann. Solche Menschen können optimistisch auftreten und spielen eher nicht die graue Maus.

Wo kommt das Schweigende, Starre her?

Geht man mit der Deutung weiter, kommt man zu einer Opposition, die Saturn auf die leichte, beschwingte Sonne/Merkur-Konjunktion wirft.
Saturn steht, bei der angenommenen Geburtszeit, im 3. Haus. Das 3. Haus ist wieder dem Zeichen Zwillinge zugeordnet und hat daher mit Kommunikation, Austausch und Beweglichkeit zu tun.

Horoskop des Monats: Olaf Scholz

Saturn ist der Planet der Struktur, Regeln, Strenge, der Bedenken, der Genauigkeit und Gründlichkeit.
Im Lebensbereich Austausch und Wissensweitergabe nimmt es Olaf Scholz also eher genau, redet kein überflüssiges Zeug und will die Dinge reduziert auf den Punkt bringen. Da haben wir den „Zauderer, Zögerer, Langweiler“! 😉

Der Vorteil an der ganzen Sache ist, dass sich der Bundeskanzler durchaus tiefgründig informiert, sich kompetent und sachlich ein Bild machen will und nicht leichtfertig etwas von sich gibt, was Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Gibt er sein Wort, dann will er dazu stehen – was dem flatterhaften Zwillingeprinzip Struktur und Ernsthaftigkeit verleiht.

Eine Opposition verbindet zwei entgegengesetzte Pole und man kann von einem zum anderen wechseln. So kann Olaf Scholz sicher auch ein witziger, lockerer Unterhalter sein, aber dann wieder in seine ernsthafte, korrekte Art umschwenken. 

Auf seiner Webseite findet man den Satz „Und: Ich lese leidenschaftlich – und viel“.
Lesen gehört auch zum Zwillingezeichen und es ist eine stillere, unauffälligere Art seinen Wissensdurst und den Drang nach Information und Austausch zu stillen.

Fixes Aspektbild im Horoskop von Olaf Scholz

Nach der angegebenen Geburtszeit bildet sich ein fixes, viereckiges Aspektbild.
Fix bedeutet stabil und auf Beständigkeit, Sicherheit und Perfektion aus.
Das macht Olaf Scholz, schon von seiner inneren Motivation her, zu einem Menschen, der nicht von einem zum anderen hüpft und die Dinge lieber geordnet und gesichert hat.

Es gibt eine dominante Vierecksfigur die sich „Bi-Scho“ nennt, was man mit „Bischof“ in Verbindung bringen kann.
Es geht bei dieser Figur darum, Glaubenswerte zu hüten und Überzeugungskraft zu haben. Das, an was man glaubt, wird geschützt und möglichst echt ausgelebt.
Ist der Bundeskanzler einmal von etwas überzeugt, dann möchte er es hartnäckig und bis zum Ende umsetzen.

Auf seiner Webseite steht:
 „Für mich ist die SPD die einzige Partei, die von jeher dafür steht, dass es um jede und jeden in der Gesellschaft geht. Sie ist eine soziale Partei, die eine bessere Zukunft durch demokratische Politik für möglich hält und ohne Ressentiments auftritt.“

und weiter

„Helmut Schmidt war auch für mich eine prägende politische Persönlichkeit, die mich mit 17 Jahren in die SPD geführt hat. Noch wichtiger war mir aber schon als Jugendlicher, Partei zu ergreifen für Gerechtigkeit. Und dafür gab und gibt es eben nur eine Partei: die SPD.“

Seit er 17 ist gehört er der SPD an und es gibt für ihn nur EINE Partei, die seinem Sinn für Gerechtigkeit entspricht. Hier wird deutlich, dass er seinen Werten, seiner Überzeugung und seiner Partei treu bleibt.

Der Waage-Jupiter am Aszendenten, der seine Anlage prägt, ist in diese „Bi-Scho- Figur“ eingebunden und zeigt, dass ihm Gerechtigkeit wichtig ist.
Das Zeichen Waage und der Planet Jupiter haben oft etwas mit Recht, Justiz und Anwälten zu tun, was sich bei Olaf Scholz in einem Studium der Rechtswissenschaften und in seiner Tätigkeit als Anwalt für Arbeitsrecht zeigt.  

Horoskop des Monats: Olaf Scholz

Zwei Seiten im Horoskop von Olaf Scholz

Dieses „Bi-Scho“-Viereck hat zwei Seiten die gut zusammenpassen.
Auf der einen Seite hat es viel Substanz und Harmonie und auf der anderen ist es wach und scheint andauernd zu denken.

Diese Offenheit und geistige Beweglichkeit findet beim Bundeskanzler mit seiner Sonne/Merkur-Konjunktion, mit der Mond/Venus-Konjunktion und mit Saturn statt.

Wissen, Denken, auch zuhören und auf dem Laufenden bleiben hat bei ihm eine bodenständige, einfühlsame Note (Mond und Venus im Zeichen Stier) und will abgesichert und gefestigt sein (Saturn).

Das, was er denkt, entscheidet und an Wissen und Fakten aufnimmt und geprüft hat, überführt er in die andere Seite die versucht auszugleichen, zu vermitteln und die Mitmenschen positiv auszurichten.
Dazu verhilft ihm sein Waage-Jupiter am Aszendenten. Charmant, aufgeräumt und kultiviert bringt er seine Sicht zum Ausdruck. Das macht ihn nett, aber wenig emotional. Er hat es lieber zivilisiert, angenehm und weniger feurig und er will positiv und optimistisch sein.

Da Saturn, das Zeichen Stier und das fixe des Vierecks an diesem Vorgang beteiligt sind, dauert es oft länger, bis der Bundeskanzler zu einem Ergebnis kommt, das ihn zufriedenstellt. Daher könnte der Eindruck kommen, dass er zögert, nicht schnell genug reagiert und keine Stellungnahme zu aktuellen Ereignissen abgibt.

Dann noch die aktive Strichfigur

Mars, Pluto, Neptun und Uranus sind bei Olaf Scholz in einer Strichfigur miteinander verbunden.
Sein Mars steht stark im eigenen Zeichen Widder, was ihm doch eine gewisse Durchschlagskraft und Willensbetonung gibt.
Mars steht in Verbindung mit allen drei sog. geistigen Planeten. Das heißt, dass er sich für Ideale und für übergeordnete Themen einsetzt. Was er tut, tut er nicht nur für sich persönlich, sondern für die Gesellschaft oder die Welt.

Horoskop des Monats: Olaf Scholz

Neptun im 1. Haus im Quincunx zu Mars macht sein Schaffen und Tun schon mal etwas undurchsichtig und schwer verständlich, leitet seine Motivation aber mit einem Sinn für das Gemeinwohl.

Uranus im 10. Haus kann auch mal für plötzliche Wendungen sprechen und mit Pluto im 11. Haus sind ihm Selbstbestimmung und eine freie Gesellschaft wichtig. Mit Pluto im 11. Haus, dem Bereich der Freunde und Gleichgesinnten, kann er auch sehr loyal gegenüber seinen Parteigenossen sein. Dabei kann die Gefahr bestehen, dass er aus Prinzip an etwas festhält, was sich vielleicht schon totgelaufen hat.  

Im Gegensatz zur fixen Vierecksfigur ist diese Strichfigur nicht auf Stabilität aus, sondern auf Vorwärtskommen und etwas in die Wege leiten. So kann es sein, dass Olaf Scholz hin und wieder einen Kurswechsel vornimmt und das Bestehende umwirft um eine neue Richtung zu verfolgen. Vor allem, wenn ihm zu viel Routine und Stillstand den Schwung nimmt, kann er aktiv nach etwas Neuem suchen.

Diese willensbetonte Strichfigur kann auch dazu führen, dass er sehr energisch wird, wenn er auf Widerstände und Starrsinn stößt und dass er versucht, Bewährtes, das zu eng geworden ist, wieder neu zu beleben.

Ob ihn diese Richtungswechsel und eine ab und zu vorkommende Risikobereitschaft zu einem undurchschaubaren oder nicht einschätzbaren Menschen machen, kann ich nicht beurteilen.
Manchmal kann es auch notwendig sein, etwas anders zu machen als man bisher glaubte.
…und wer ist schon ohne Fehler!?

Soll ich dir schreiben, wenn es einen neuen Artikel gibt?

Dann klicke hier und trage dich für meinen Newsletter ein.
Du bekommst etwa 1x monatlich Tipps zu Astrologie und Persönlichkeitsentwicklung und kannst dir für 0,00 € das E-Book „12 Zeichen – 12 Wege“ herunterladen.

Gefällt dir der Beitrag? Dann kannst du ihn hier teilen!

2 Kommentare

  1. Danke für diesen fundierten Artikel. Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit der Person Olaf Scholz (auch astrologisch). Ihrer Deutung bereichert und bestätigt mein Bild von unserem Bundeskanzler

    • Hallo Christian,

      es freut mich, dass du den Artikel bereichernd findest.
      Es ist immer wieder faszinierend für mich, öffentliche Personen mithilfe der Astrologie tiefer zu verstehen.
      Man lernt sehr viel dabei.
      Weil du dich schon länger mit dem Horoskop von Olaf Scholz beschäftigst, denke ich, dass es dir genauso geht. 😊
      Falls du noch interessante Entdeckungen gemacht oder Fragen hast, können wir uns gerne darüber austauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert