Uranus im Transit durch die Häuser

Uranus im Transit durch die Häuser

Uranus im Transit durch die Häuser

In meinem Artikel über das Jahr 2021 habe ich geschrieben, dass sich dieses Jahr vieles, wofür die Zeit reif ist, ausdehnen und erfolgreich werden kann.
Die Jupiter/Saturn-Konjunktion im Zeichen Wassermann macht es möglich!
Das Zeichen Wassermann steht für ganz neue Ideen, Techniken usw. steht und bringt viel Befreiungs- und Veränderungsenergie mit. 
Im Jahr 2021 wird diese Konjunktion durch ein aktives Quadrat zu Uranus im Zeichen Stier angeheizt.
Uranus ist der Planet, der dem Zeichen Wassermann zugeordnet ist. Er bringt also die Befreiungsenergie so richtig in Schwung. 
In welchem Lebensbereich du davon profitieren kannst, zeigt das Haus an, durch das Uranus jetzt in deinem Horoskop läuft. In diesem Artikel gebe ich dir einige Anregungen 
was mit Uranus im Transit durch die Häuser anstehen kann.  

Auf dieser Webseite kannst du dir kostenlos dein Horoskop zeichnen lassen und schauen, durch welches Haus Uranus bei dir aktuell läuft: www.astro.com.

Uranus in den Häusern

Hier habe ich einige Impulse dazu:

Uranus durchs 1. Haus:

Erfinde dich neu! Beschränke dich nicht länger und genieße es, wenn die Dinge anders laufen als üblich. Das hilft dir, dich aus dem ewig gleichen Trott zu reißen und frischen Wind in dein Leben zu bringen. Es ist Zeit, dass du in Bewegung kommst und nicht immer nur an Sicherheit und Geld denkst.

Uranus durchs 2. Haus:

Durch Einschnitte in deiner wirtschaftlichen und materiellen Situation kannst du heraus-finden, was für dich wirklich einen Wert hat. Vielleicht willst du Besitz loswerden, der dir jetzt eher als Belastung, statt als Bereicherung vorkommt. Braucht dein Eigenheim einen neuen Anstrich? Dann renoviere oder baue um. Ein neue Art Geld zu verdienen kann für dich auch das Thema sein.

Uranus durchs 3. Haus:

Veränderungen in deinen alltäglichen Begegnungen mit Nachbarn, Verwandten und Freunden und deiner alltäglichen Geschäfte und Routinen sind angesagt.
Neue Denkweisen und andere Ansichten als üblich, führen zu einem anderen Kommunikationsstil. Du eroberst dir evtl. neue Interessen und Wissensgebiete. Das kann sehr anregend und aufregend sein. Es besteht die Chance neue Kontakte zu knüpfen, die dich aus dem alltäglichen Bewegungsspielraum herausreißen (evtl. auch neue Kommunikationsmittel). Viele Gespräche, anregender Austausch und viel Kommunikation halten dich flexibel, achte aber auch auf zu viel Input und Verzettelung, die deinem Nervenkostüm nicht guttut und befreie dich davon.

Uranus durchs 4. Haus:

Veränderungen im häuslichen und familiären Bereich stehen an. Es kann unruhig in deinem Inneren und deiner Privatsphäre werden. Vielleicht ist es Zeit, dass du dich vom Einfluss deiner Familie/Herkunft befreist und völlig neue Wege gehst. Oder es steht ein Wohnortwechsel an, Kinder ziehen aus oder ähnliches und du erfindest dich und dein Heim neu. Dein Unterbewusstsein wird wachgerüttelt und du hast die Chance dich von überholten Mustern zu befreien.

Uranus durchs 5. Haus:

Du kannst neue Projekte an den Start bringen oder dich der Welt auf ganz neue Art zeigen.
Die Kreativität ist angeregt und neue Techniken bzw. technische Lösungen (z.B. Computerprogramme) können dabei eine Rolle spielen. Beziehungen die nach Routine riechen und keine neuen Impulse zulassen, werden auf eine harte Probe gestellt.
Kinder können für Aufregung sorgen, schwierig werden oder neue Anregungen bringen, dich selbst und das Leben neu zu verstehen. Bring Spaß und Freude in dein Leben und finde deinen Selbstausdruck.

Uranus durchs 6. Haus:

Eine neue Einstellung zu deiner Arbeit steht an. Entweder du eignest dir neue Fähigkeiten an oder du willst dich von Ansprüchen, die andere an dich stellen befreien. Stehst du sehr unter Stress, wird die Tendenz zum Ausbrechen stark werden. Mehr Freiheit und Platz für Eigenbestimmung an deinem Arbeitsplatz werden wichtiger. Eine Veränderung deiner Dienstbereitschaft, deines Pflichtbewusstseins, deines Fleißes und deiner Genauigkeit könnten deiner Gesundheit zuträglich sein. 

Uranus durchs 7. Haus:

In Beziehungen und Partnerschaften jeder Art ist es Zeit aus alten Gleisen auszubrechen. Gleichberechtigung und Begegnung auf Augenhöhe wird wichtig.
Immer wieder mal eigene Wege zu gehen und sich aus der Zweisamkeit lösen zu können, belebt deine Partnerschaft und löst ungute Kompromissbereitschaft auf.
Dazu kann es nötig sein, dass du Konfliktfähigkeit lernst und sagst, was du willst. Zuviel Harmonie, die alle Unstimmigkeiten ausblendet kann jetzt aufbrechen und alle ungelösten Konflikte ans Licht bringen. Das gibt die Möglichkeit für Klärung und ehrlichere Harmonie. 

Uranus durchs 8. Haus:

Es können Veränderungen in gemeinsamen Finanzen, Einkommensquellen des Ehemannes oder eines Vertragspartners auftreten.
Schulden oder sonstige verpflichtenden Abhängigkeiten könnten dir jetzt auf die Nerven gehen und du willst dich davon befreien.
Alles was Macht über dich hat (auch tief verwurzelte Ängste und Gefühle) kann befreit werden und dir aus deinem tiefsten inneren eine neue Unabhängigkeit bringen.
Überhaupt können dir Abhängigkeiten bewusst werden die dich in Not bringen, wenn ein anderer keine Mittel mehr hat oder nicht mehr da ist.  Das führt im besten Fall dazu, das du dich selbst absicherst und auf deine eigenen Werte setzt.

Uranus durchs 9. Haus:

Ändere deine Ansichten und erweitere dein Weltbild. Festgefahrene und sture Sichtweisen, wollen aufgebrochen werden, damit du neue Erfahrungen machen kannst. Erobere dir neue Welten, entweder durch Reisen, durch Fortbildungen oder durch Erlebnisse, die deinen Bewegungsraum erweitern. Bequemlichkeit im Denken ist jetzt nicht förderlich für dich. Geistige Flexibilität und das Annehmen von anderen Meinungen, bringt dich dagegen in deiner Entwicklung einen großen Schritt weiter.

Uranus durchs 10. Haus:

Es können Veränderungen im Beruf und bei Autoritätspersonen (Chefs usw.) auf dich zukommen. Vielleicht wird dein Wunsch aus dem Berufsleben auszusteigen (z.B. Ruhestand) auch immer drängender oder du bekommst von der Firma ein Angebot in Altersteilzeit zu gehen. Hast du den Wunsch einen völlig anderen Beruf auszuüben? Dann könnte Uranus jetzt für die nötige Risikobereitschaft sorgen.
Viel Verantwortung zu tragen, kann dich jetzt belasten und du bist bereit etwas hinzu-schmeißen, neu anzufangen, Jüngeren den Vortritt zu lassen oder Erneuerungen einzuführen die dich entlasten. Oder es ist Zeit, endlich erwachsen zu werden und Selbstverantwortung zu übernehmen.

Uranus durchs 11. Haus:

Eine neue Zukunftsperspektive würde dir guttun. Versuche dir eine ganz andere Zukunfts-perspektive auszumalen und ändere deinen Lebensstil so, dass du sie erreichen kannst.
Dein Freundeskreis, eine Gemeinschaft oder Gruppe kann dir dabei helfen, ganz neu zu denken. Es könnte aber auch sein, dass du aus einem Gruppenzwang ausbrechen möchtest und es dir in bestimmten Kreisen zu eng wird. Freiheit im Denken und genügend Abstand zu Zwang und Einschränkung ist dir jetzt wichtig.

Uranus durchs 12. Haus:

Lass dich überraschen, was alles aus deinem Verborgenen hochkommt. Entdecke neue Seiten in dir, die auftauchen, wenn du dich zurückziehst und loslässt. Verbringst du eher zu viel Zeit im Rückzug von der Außenwelt, könnte dich das jetzt nerven. Aus dem Nichtstun und Abwarten auszubrechen kann dir völlig neue Einsichten bringen.
Illusionen und falsche Hoffnungen können plötzlich platzen und du siehst die Dinge klarer.
Dort wo du dich dem Leben verweigerst, taucht Unruhe auf und du hast die Chance dich zu öffnen.

Hier kannst du dich für den Newsletter eintragen und als Geschenk mein E-Book bekommen:
https://www.andrea-bschlangaul.de/tierkreiszeichen-bedeutung-e-book-12-zeichen-12-wege/

Hier gehts zum kostenlosen Vorgespräch: Kontakt
Gefällt dir der Beitrag? Dann kannst du ihn hier teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.